Berufs- & Dienstunfähigkeit

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen zur Berufs- (BU) und Dienstunfähigkeitsversicherung (DU). Die Vollkaskoversicherung für Ihre Arbeitskraft!  Jeder berufstätige sollte seine Arbeitskraft absichern für den Fall, dass er krank wird oder krank bleibt. Die eigene Arbeitskraft ist das wichtigste Kapital des Menschen. Ein gesetzlicher Schutz besteht lediglich für den Fall, dass man überhaupt keine Arbeit mehr ausführen kann und beträgt maximal 30% des letzten Einkommens, das ist faktisch zu wenig. Die Berufsunfähigkeitsversicherung sichert Ihnen Ihr Einkommen im Falle der Berufsunfähigkeit.

Eine gute BU- bzw. DU- Versicherung leistet bereits wenn ein Arzt diagnostiziert, dass Sie Ihren Beruf zu mehr als 50% nicht mehr ausüben können. Sie müssen also nicht 100% berufsunfähig sein, es reichen 51%. Außerdem verweist Sie eine gute Versicherung nicht auf eine andere Tätigkeit, die Sie in Ihrem Alter oder mit Ihrem Bildungsstand auch ausüben könnten. Es zählt der zuletzt ausgeübte Beruf. Grundsätzlich kann man durch Krankheit oder Unfall in die Situation kommen, dass man seinen Beruf allgemein nicht mehr ausüben kann. Wichtig noch zu beachten: Die Rentenhöhe der Berufsunfähigkeitsrente darf nicht über 80% des eigenen Nettoeinkommens liegen. Außerdem ist die BU-Rente steuer- und ggf. krankenversicherungspflichtig.


Unser Ratgeber zur Berufsunfähigkeitsversicherung:

Versicherungsratgeber DownloadenLesen Sie gerne auch unseren Ratgeber zur Berufsunfähigkeit.

Wichtig: Eine gute BU- bzw. DU- Versicherung leistet bereits wenn ein Arzt diagnostiziert, dass Sie Ihren Beruf zu mehr als 50% nicht mehr ausüben können. Sie müssen also nicht 100% berufsunfähig sein, es reichen 51%. Außerdem hier unser Artikel zu „Woher bekomme ich die richtigen Gesundheitsangaben“. Ein Tipp: Achten Sie darauf, dass in Ihrer Berufs- bzw. Dienstunfähigkeitsversicherung nicht nur eine Beitrags-, sondern auch eine Rentendynamik mitversichert ist!

Unser Lesetipp: Artikel zum Thema Gesundheitsfragen der Berufsunfähigkeits- und Krankenversicherung

Hier finden Sie auch aktuelle Sonderaktionen zur Berufsunfähigkeitsversicherung mit vereinfachter Gesundheitsprüfung (klick)

Kontaktieren Sie uns gerne mit Ihrer Anfrage oder telefonisch 0721 358 369. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!


Mehr erfahren

Die Lösung für das Problem der Berufsunfähigkeit ist die Berufsunfähigkeitsversicherung (BU). Bei Beamten wird diese um die Dienstunfähigkeit (DU) erweitert. Wenn Sie sich das erste Mal mit der Materie beschäftigen werden Sie schnell feststellen, dass es eine Reihe Details zu berücksichtigen gibt und Sie wahrscheinlich auch nicht dem Testkunden in Zeitschriften entsprechen, entweder wegen dem Beruf oder vom Alter her.

Die Wahl der richtigen BU enthält einige Fallstricke die zu beachten sind, insbesondere bei den Gesundheitsfragen, wenn Sie in den letzten Jahren bei Arzt waren.

Auf unseren folgenden Seiten erfahren Sie mehr über die wichtigsten Inhalte der Versicherung und erhalten weitere Einblicke in die Materie. Das kann dazu verführen, diese Informationen als „Do-it-yourself“ Anleitung zu nutzen. Sehen Sie bitte davon ab, die meisten Interessenten kommen zu uns mit gescheiterten Selbstversuchen, der Teufel steckt im Detail. Nutzen Sie unsere Erfahrung – es gibt keine Mehrkosten, kein Tarif wird dadurch einen Cent teurer.

Mehr zur unabhängigen Beratung Berufsunfähigkeitsversicherung erfahren Versicherungsberater

> Mehr erfahren zur unabhängigen Beratung für Berufsunfähigkeitsversicherung und dem Beratungsablauf <

Berufsunfähigkeitsversicherung Beratung in KarlsruheBerufsunfähigkeit

Der Angestellte und Arbeiter braucht eine > Mehr zur Berufsunfähigkeitsversicherung <.

 

Dienstunfähigkeitsversicherung Beratung in KarlsruheDienstunfähigkeit

Beamte und Referendare brauchen eine Dienstunfähigkeitsversicherung, die sowohl im Falle der Dienstunfähigkeit als auch im Fall der Berufsunfähigkeit leistet. Das ist sehr wichtig! Warum: > Mehr zur Dienstunfähigkeit <

Folgende BU-Tarife können wir miteinander vergleichen und in der Beratung für Sie berücksichtigen:

  • Allianz Lebensversicherung AG
  • Alte Leipziger Lebensversicherung a.G.
  • AXA Lebensversicherung AG
  • Barmenia Lebensversicherung AG
  • Basler Lebensversicherung AG
  • Canada Life
  • Concordia oeco Lebensversicherung AG
  • Condor Lebensversicherung AG
  • Continentale Lebensversicherung AG
  • Delta Direkt (Risikolebensversicherung)
  • Deutsche Beamtenversicherung AG
  • Die Bayerische
  • Dialog Lebensversicherungs-AG
  • DLV Lebensversicherung AG (Risikolebensversicherung)
  • Europa Lebensversicherung AG (nur bei Courtagezahlung durch Kunden)
  • ERGO Lebensversicherung AG
  • Gothaer Lebensversicherung AG
  • Hannoversche Lebensversicherung AG (nur bei Courtagezahlung durch Kunden)
  • Hanse Merkur Lebensversicherung AG
  • HDI Lebensversicherung AG
  • InterRisk Lebensversicherung AG
  • Klinikrente
  • Lebensversicherung von 1871 a.G. München
  • Metallrente
  • Nürnberger Lebensversicherung AG
  • Standard Life plc
  • Signal Iduna
  • Stuttgarter Lebensversicherung a.G.
  • Swiss Life AG
  • Universa Lebensversicherung a.G.
  • Volkswohl Bund Lebensversicherung a.G.
  • Württembergische Lebensversicherung AG
  • WWK
  • Zurich Deutscher Herold Lebensversicherung AG

Wir vergleichen diese mit umfangreichen Leistungsgegenüberstellungen und erläutern Ihnen die Tarifunterschiede, fragen Sie uns gerne.

Im Vorfeld zum Beratungsgespräch gibt es noch ein wenig Vorbereitung, quasi als Hausaufgaben zu machen, auch mit uns zusammen:

  • Einholung der Gesundheitsdaten bei den verschiedenen Ärzten oder Krankenkassen damit wir für Sie
  • Risikovoranfrage bei den Anbietern stellen unter Berücksichtigung der einzelnen Abfragezeiträume.

Unser Lesetipp: Artikel zum Thema Gesundheitsfragen der Berufsunfähigkeits- und Krankenversicherung

Hier finden Sie auch aktuelle Sonderaktionen zur

Anonyme Voranfrage für Berufsunfähigkeitsversicherung, Dienstunfähigkeitsversicherung und Krankenversicherung


[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]

 

Berufsunfähigkeitsversicherungen