Tagesgeld

Tagesgeldkonto im Vergleich, über 20 Tarifvarianten im Vergleichsrechner, unverbindlich und kostenlos. Hier finden Sie die den richtigen Tarif und bekommen bis zu 80 % mehr Zinsen. Das Tagesgeldkonto ist die neue Form des Sparbuchs. Tagesgeld heißt es deswegen, weil man jederzeit (jeden Tag) über sein Geld verfügen kann. Viele Tagesgelder benötigen ein Girokonto, zu dem umgebucht werden kann. Das muss nicht bei der gleichen Bank sein. Tagesgeldkonten sind aber nicht dafür da, irgendwohin zu überweisen, sondern nur Geld zu parken. Deswegen kann man meist nur von seinem Girokonto zu seinem Tagesgeldkonto und umgekehrt überweisen. Dafür sind die Zinsen meistens besser als bei Girokonten.

online-Beratung GlasversicherungIm Vergleich finden Sie die interessantesten deutschen Kontoanbieter und können auf Wunsch direkt online beantragen.

 

Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung 0721 358 369 oder schreiben Sie uns Ihre Anfrage. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Dieser Vergleich für Tagesgeldkonten ist ein Angebot von

Der Fairsicherungsladen GmbH Karlsruhe – Landau – Jockgrim – Kandel.

Berücksichtigt werden deutsche Banken mit entsprechend guten Zinsen, zumeist online-Anbieter, sodass man zu online-Banking bereit sein sollte. Die Beantragung läuft ganz einfach über die Vergleichsrechner, im nächsten Schritt erhält man von der Bank das sogenannte Post-Ident Formular, mit dem man sich bei einer Postfiliale seiner Wahl ausweisen kann.

Kurz danach erhält man dann die Zugangsdaten ganz einfach per Post zugeschickt.

Günstige Zinsen sind nicht immer die besten Anbieter. Viele Banken bieten zwar top Konditionen, also hohe Zinsen an, jedoch oft befristet auf 3 Monate und reduzieren dann massiv. Unser Tipp: Nehmen Sie etwas weniger hohe Zinsen in Kauf, aber dafür für bspw. 1 Jahr fix.