Allianz Index Select – Wahlrecht

Wichtiges zum Thema Index Select der Allianz:

Sie erhalten jedes Jahr ein Schreiben des Anbieters mit der Möglichkeit zu entscheiden, ob Sie

  1. Das vorhandene Vertragsguthaben voll am Index teilnehmen lassen möchten, d.h. sich die Rendite die Sie dann 12 Monate später bekommen, nach der Entwicklung des Index bemißt. Sie kann also variieren zwischen null und x, aber nicht negativ werden. Es kann also kein Geld verloren werden. Man muss also darein vertrauen, dass diese Variante besser ist als Variante b) und mehr als die sichere Verzinsung erwirtschaftet. Hier ist Optimismus gefragt.
  2. Die Versicherung bietet Ihnen einen festen Zins an, mit dem sie Ihr Geld für ein Jahr (bis zum nächsten Schreiben) verzinst. Diese Verzinsung ist also für ein Jahr sicher und damit für vorsichtige Anleger geeignet bzw. wenn zu erwarten steht, dass die Märkte sich schlecht entwickeln werden.
  3. Ob man zum Beispiel Varianten 50/50 oder 70/30 von a) und b) mischen möchte. Wenn man also 1000 EUR Vertragsguthaben hat, dass 500 EUR mit Variante a) als Rendite gerechnet werden und die anderen 500 EUR mit der Variante b). So erzielt man einen Durchschnittsgewinn, der auf jeden Fall über null liegt.

Die Variante a) ist auch für junge Kunden oder Restlaufzeiten von mehr als 10 Jahren sinnvoll, denn selbst wenn hierbei für ein Jahr eine Nullrunde heraus kommen sollte, kann man mit einer Mehrrendite in den Folgejahren trotzdem noch ein gutes Geschäft auf den Durchschnitt gesehen machen.

Es spricht auch gerade am Anfang des Vertrags grundsätzlich noch nichts dagegen, Variante a) zu wählen und einfach einmal zu schauen, wie es funktioniert. Nach Ablauf des Jahres fließen Guthaben vom Vorjahr plus den Gewinn (egal ob aus a) ,b) oder c)) wieder zusammen und man kann erneut wählen. Jahr für Jahr, quasi mit einer Höchststadssicherung des Vertragsguthabens.

Das Produkt hat sich die letzten Jahre insgesamt als sehr lukrativ herausgestellt.

Wir hoffen diese Erklärung hilft Ihnen weiter, ansonsten können Sie uns gerne telefonisch kontaktieren 0721 358 369.

P.S.: Diese Erläuterung ersetzt keine persönliche und individuelle Beratung und entspricht einer modellhaften Darstellung.