Musikinstrumentenversicherung

Musikinstrumentenversicherung beim Fairsicherungsladen Karlsruhe; der Schutz für Ihre Werte.

Musikinstrumente, besonders hochwertige zum Beispiel von Berufsmusikern, müssen gesondert versichert sein. Über die Orchester besteht oftmals (zum Beispiel in Mannheim, Heidelberg und Karlsruhe) ein Versicherungsschutz für die berufliche Nutzung, nicht jedoch für den privaten Teil, sprich wenn das Musikinstrument mit nach Hause genommenMusiker und Instrumentenversicherung wird. Dieser Teil ist separat zu versichern und Bedarf besonderer Lösungen. In der Regel wird dazu von uns und/oder der Versicherung auch ein Wertgutachten des Instruments, mindestens jedoch Kaufbelege zur Werteinschätzung verlangt.

Hinzu kommt, dass nur wenige ausgesuchte Versicherer im Segment der Musikinstrumentenversicherung überhaupt ein Angebot haben.

Über uns können Sie die entsprechenden Absicherungen erhalten. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme, einfach als Anfrage oder telefonisch 0721 358 369.

Versicherungsanfrage stellen Musikinstrumentenversicherung

Die Musikinstrumentenversicherung können wir wie folgt darstellen:

  • Nachtzeitklausel bis 24 Uhr
  • Schutz gegen nahezu alle Gefahren weltweit
  • Instrumentenverleih an Dritte, ohne Anmeldung
  • Musikinstrumentenversicherung auch für verliehene Instrumente
  • Einzelinstrumente bis 10.000 € und eine Gesamtversicherungssumme von 30.000 €
  • äußerst günstige Beitragssätze bzw. Mindestbeiträge (sh. eingestellten Tarif inkl. beschreibbarer Deckungsnote)
  • optional Haftpflicht für Schulen zur Absicherung der Lehrkräfte sowie Unfallschutz für Musiklehrer u. Hochschüler mit verbesserter Gliedertaxe

Hobbymusiker, Berufsmusiker, Musiklehrer, Musikstudenten, Sammler, Kapellen und Bands finden Versicherungsschutz für:

  • Instrumente, die z.B. in der Hochschule aufbewahrt werden
  • elektronisches Zubehör
  • Schäden durch plötzlich klimatische Veränderungen inklusive

Orchester-Instrumentenversicherung

  • Schutz für Instrumenten und Equipment während des dienstlichen Gebrauchs
  • Zusatzschutz: 24 h-Deckung
  • optional Orchester- und/oder Berufs-Haftpflicht sowie Unfallschutz mit verbesserter Gliedertaxe

Es kann also für jeden Musiker und für (fast) jedes Instrument eine sinnvolle Versicherung beantragt werden. Auch höherwertige Instrumente über 10.000 EUR Wert sind versicherbar, sofern ein entsprechendes Gutachten oder mindesteins ein Kaufbeleg vorliegen. Scheuen Sie sich nicht uns zu kontaktieren, wir helfen Ihnen gerne weiter.

 

 

 

Mittlerweile gibt es auch den erweiterten Schutz für elektrische Musikinstrumente und die Austattung von DJ’s.