Top Manager Rechtsschutzversicherung

Top-Manager Rechtsschutzversicherung bei Der Fairsicherungsladen GmbH – Besonders Vorstände und Geschäftsführer werden bei Rechtsstreitigkeiten mit der Firma stark getroffen, denn die Rechtsanwaltskosten richten sich nach der Höhe des Streitwerts, zum Beispiel bei einer Abfindung, und kommen dann schnell in fünf oder auch sechsstellige Beträge. Wir erstellen Angebote der führenden Versicherer im Bereich des Managerrechtsschutz auf Anfrage: ARAG, Alte Leipziger/Rechtsschutz Union, DEURAG, Roland und Concordia zum Vergleich.

Wichtig: Der Baustein „Beruf“ in einer privaten Rechtsschutzversicherung deckt nicht die Tätigkeit als Organ oder Geschäftsführer. Diese Tätigkeiten unterliegen nämlich dem Zivilgericht, nicht dem Arbeitsgericht. Sollten Sie in Ihrem Anstellungsvertrag als Rechtsstand ein Arbeitsgericht haben, kommt eher der private Berufsrechtsschutz in Frage.

Ein Vergleich online ist nicht möglich, da die Versicherer nur auf Anfrage und jeden individuell tarifieren.

Unabhängige Versicherungsmakler bedeutet, dass Sie wie bei einem Rechtsanwalt oder Steuerberater unser Auftraggeber sind. Unser Ziel ist für Sie das beste Preis- /Leistungsverhältnis zu ermitteln, damit Sie entspannt und sorgenfrei versichert sind.

Haben Sie Fragen oder suchen Sie eine Beratung? Dann kontaktieren Sie uns gerne: >Kontaktanfrage< oder 0721 358 369.

 

Fairsicherungsladen-Team

 

 

 

 

Ihr Fairsicherungsladen Team

Über unsWas ist ein VersicherungsmaklerImpressumBewertungen Versicherungsmakler KarlsruheÖffnungzeiten Versicherungsmakler Karlsruhe

 

 

 

 

Der Top-Manager-Rechtsschutz umfasst folgende Bausteine:

  • Anstellungsvertrags-Rechtsschutz
  • Vermögensschaden-Rechtsschutz
  • Spezial-Straf-Rechtsschutz

Diese können je nach Versichung auch miteinander kombiniert werden.

Manche Tarife für Managerrechtsschutz leisten nur bei gerichtlichen Auseinandersetzungen. Bei manchen Versicherern können wir für Sie auch die außergerichtliche Auseinandersetzung mitversichern, sodass ab dem ersten Anwaltsschreiben der Versicherungsschutz gilt.

Kosten die der Manager Rechtsschutz trägt

Millionen Streitigkeiten landen jedes Jahr vor deutschen Gerichten. Wir helfen Ihnen und übernehmen im Falle eines Rechtsstreits die Kosten – mit Ausnahme einer vereinbarten Selbstbeteiligung – bis zur Höhe der Versicherungssumme für

  • Anwälte
  • Gerichte
  • Sachverständiger
  • Zeugen
  • Reisekosten
  • Dolmetscherkosten im Ausland

Falls erforderlich, übernehmen Rechtsschutzversicherungen auch die Kosten der Gegenseite.

Versicherungsanfrage stellen Berufsunfähigkeitsversicherung Ingenieure

Zwei Varianten des Top-Manager-Rechtsschutz

Grundsätzlich gibt es den Top-Manager Rechtsschutz als Unternehmenslösung oder Privatlösung.

Unternehmenslösung

Der Vertrag läuft auf die Firma, das Unternehmen schließt den Rechtsschutz zu Gunsten der Unternehmensleiter ab. Das Unternehmen ist der Versicherungsnehmer und Beitragszahler

Privatlösung

Die Privatlösung schließt der Unternehmensleiter auf und für sich selbst ab, das Unternehmen ist nicht involviert.

 

Stellen Sie uns gerne Ihre Anfrage, in Rücksprache mit Ihnen holen wir entsprechende Angebote ein und besprechen mit Ihnen, wo Sie am besten Versichert werden. Wir erstellen Angebote der führenden Versicherer im Bereich des Managerrechtsschutz auf Anfrage: ARAG, Alte Leipziger/Rechtsschutz Union, DEURAG, Roland und Concordia zum Vergleich.

Kosten des Managerrechtsschutz

Die Kosten des Managerrechtsschutz, also die jährliche Prämie, beginnt in der Regel bei 1.000 EUR und wird individuell je nach Firmengröße, Gehaltsgröße, Tätigkeit und einer Handvoll weiterer Faktoren von den Versicherungen errechnet. Sprechen Sie uns gerne an, dann erhalten Sie unseren Fragebogen.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

 

 

Top-Manager Rechtsschutz