Hausratversicherung inklusive Rollstuhl

Günstige Hausratversicherungen für Rollstuhlfahrer – jetzt hier beim FAIRsicherungsladen. Die Hausratversicherung ist für die Absicherung der eigenen Vermögenswerte innerhalb und teilweise auch außerhalb der eigenen vier Wände. Die meisten Hausratversicherungen sichern jedoch nicht den Diebstahl oder andersartigen Verlust eines Rollstuhls ab. Wichtig ist daher die Wahl des richtigen Tarifs und der Sicherheitsbestimmungen für den Rollstuhl, die zu berücksichtigen sind. Das gilt im übrigen auch für die Haftpflichtversicherung für Rollstuhlfahrer, bei denen es auf die Tarifdetails ankommt.

Gerne beraten wir Sie zu den verschiedenen Möglichkeiten, online oder persönlich. Kontaktieren Sie uns mit Ihrer Anfrage oder telefonisch 0721 358 369. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Hausratversicherung mit RollstuhlDie Hausratversicherung für Rollstuhlfahrer hat wesentliche Leistungspunkte:

  1. Feuerschäden
  2. Diebstahl (wenn vereinbart)
  3. u.vm.

Ausgenommen sind gegebenenfalls nur Rollstühle mit Motor und eine Geschwindigkeit über 6km/h.

 

Scheuen Sie sich nicht, uns zu kontaktieren und uns Ihr Anliegen zu schildern. Gerne beraten wir Sie auch online zu diesem Thema und machen Ihnen Vorschläge mit geeigneten Versicherungen.

Versicherungsanfrage stellen Hausratversicherung Rollstuhlfahrer

Interessant ist auch die Frage, wie der Rollstuhl selbst gegen Schäden von Dritten oder durch äußere Einflüsse versichert werden soll. Zum Schutz vor den finanziellen Folgen eines solchen Schadens gibt es auch eigene Rollstuhl-Kasko Versicherungen für Rollstühle ab 6km/h.

Die Hausratversicherung versichert generell die Folgen von Schäden am Hausrat (gedanklich alles, was aus der Wohnung fallen kann, wenn man sie auf den Kopf stellen würde) durch

  1. Feuer
  2. Einbruch/Diebstahl
  3. Leitungswasser
  4. Elementar

Die Absicherung ist allgemein sehr günstig und kann auch durch Selbstbehalte weiter reduziert werden. Der Selbstbehalt sollte jedoch erfahrungsgemäß nicht über 250 EUR im Schadenfall betragen. Darüber hinaus gibt es noch ein paar weitere Punkte, die berücksichtigt werden sollten. Weitere Informationen zur Hausratversicherung

 

 

 

Schlagworte: Versicherung, Hausrat, Kasko, Rollstuhl, Rollstuhlfahrer