Versicherungen für Juweliere und Goldschmiede

Versicherungen für Juweliere und Goldschmiede – beim Fairsicherungsladen. Juweliere und Goldschmiede haben einen besonderen Absicherungsbedarf, insbesondere mit Ladenlokal oder auch online-shop. Anders als herkömmliche Betriebe ist eine einfache Geschäftsinhaltsversicherung nicht ausreichend. Das Versicherungsportfolio für Goldschmiede und Juweliere umfasst:

  • Betriebshaftpflichtversicherung
  • Betriebsinhaltsversicherung
  • Valorenversicherung (Spezialversicherung für Wertgegenstände)
  • Transportversicherung
  • Betriebsunterbrechung, Elektronik und Glasbruch

Aus diesen vier Bausteinen können die benötigten Versicherungen abgeschlossen werden. Teilweise greifen diese auch ineinander. Allerdings gibt es nur sehr wenige spezialisierte Versicherungsgesellschaften, die für diese Berufe auch das richtige Angebot mit den notwendigen Deckungsinhalten zur Verfügung stellen.

Versicherte Gefahren können sein:

  • Brand, Einbruchdiebstahl, Vandalismus, Raub,
  • Leitungswasser, Sturm, Hagel,
  • Transportmittelunfall

Sie sehen, es gibt verschiedene Möglichkeiten den Versicherungsschutz aufzubauen.

Kontaktieren Sie uns gerne mit Ihrer online-Anfrage oder telefonisch 0721 358 369. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Versicherungsanfrage stellen Juweliere und Goldschmiede

 

Hinweise:

online-Beratung Versicherungen für Goldschmiede und JuweiliereAuch der Versicherungsschutz selbst sollte in enger Abstimmung mit der jeweiligen Versicherung erfolgen, da diese individuelle Vorgaben zu den Sicherungseinrichtungen der Gechäftsräume und der Verwahrung des Schmucks sowie der Rohstoffe haben. Das betrifft einmanl grundlegend die Scherungseinrichtungen der Räume, aber auch die Anforderungen an Tresore und gegebenenfalls Alarmanlagen. Aus diesem Grund würde eine Versicherung auch bei Antragstellung die Räume von einem Underwriter besichtigen lassen.

Ein Stolperstein ist oftmals die Sicherheitseinstufung von Tresoren durch die Hersteller, die von der derVersicherung für den gleichen Tresor abweicht. Man sollte sofernmöglich auch erst einen Tresor in Rücksprache mit der Versicherung kaufen

Ablauf:

Um Ihnen ein passendes und Wertkonformes Angebot zu erstellen, besprechen wir mit Ihnen Ihre Wünsche und ermitteln Anhand eines Fragbogens die wichtigesten Eckdaten Ihres Betriebs. Im zweiten Schritt starten wir eine Versicherungsausschreibung bei den Versicherungen, die für Juweliere und Goldschmiede überhaupt passende Angebote zur Verfügung stellen.

Die Angebote besprechen wir mit Ihnen und geben Ihnen entsprechende Empfehlungen, sodass Sie sich dann in Ruhe überlegen können, bei welcher Versicherung Sie abschließen möchten. Gerne begeleiten wir Sie auch bei dem Besuch des Underwriters einer Versicherungsgesellschaft.

Wir helfen Ihnen mit unserem Know-How, die richtigen Absicherungsarten zu finden. Kontaktieren Sie uns gerne mit Ihrer online-Anfrage oder telefonisch 0721 358 369.

 

Interessant:

Eine Versicherung versichert die Waren im Betrieb zu unterschiedlichen Konzeptionen. Bei Goldschmieden wird in der Regel der Materialwert zzgl. Arbeitsstunden (mit deren Durchschnittswert) herangezogen, bei Juwelieren die Einkaufs, also Wiederbeschaffungswerte.

Es besteht die Möglichkeit, über Selbstbeteiligungen im Schadensfall die Prämie zu reduzieren. Die Möglichkeiten sind individuell.

 

 

Schlagworte: Versicherungen, Juweliere, Goldschmiede, Valorenversicherung, Haftpflicht