Versicherungen für Diabetiker

Versicherungen für Diabetiker – Bei Der Fairsicherungsladen GmbH Karlsruhe. Und natürlich online. Diabetiker haben gerade bei Risikoversicherungen das Problem, dass sie durch die Krankheit selbst, Übergewicht und Medikamenteneinnahme bei Versicherungen nicht oder nur schwer angenommen werden. Unser Ziel ist es, in allen Versicherungsbereichen auch für Diabetiker Versicherungen zur Verfügung zu stellen.Diabetikerversicherungen

Haben Sie Fragen oder suchen Sie eine Beratung? Dann kontaktieren Sie uns gerne: >Kontaktanfrage< oder 0721 358 369.

 

 

Fairsicherungsladen-Team

 

 

 

 

 

Versicherungslösungen:

Haftpflichtrisiken

Angefangen bei der privaten Haftpflichtversicherung für Singles und Familien, Tierhalterhaftpflicht über Bauherren- und Grundstückshaftpflicht bis zur Veranstaltungshaftpflicht finden Sie Infos und Vergleichsrechner hier.

 

Sachversicherungen

Hausratversicherung, Gebäudeversicherung, Rechtsschutz, all das und mehr gibt es bei „Klick“ auf die jeweilige Versicherungsart.

 

Risikoleben

Die Risikolebensversicherung schütz nicht Sie selbst, sondern Ihre Hinterbliebenen. Gerade zur Absicherung einer Familie oder eine Hausfinanzierung werden Risikolebensversicherungen gerne herangezogen. Die Prämien sind vergleichsweise günstig. Wenn die versicherte Person während der Vertragslaufzeit stirbt, erhalten die Begünstigten eine Einmalzahlung. Wir haben bereits für viele Diabetiker eine passende Risikolebensversicherung gefunden, allerdings ist auf jeden Fall mit Risikozuschlägen zu rechnen. Natürlich kommt es auch auf die Art der Diabetes und die Medikation sowie die Werte an. In diesem Bereich arbeiten wir, in dem wir mit Ihnen die entsprechenden Fragebögen und Dokumentatinen druchgehen und dann bei Versicherungsgesellschaften Angebote einholen. Zur Anfrage

Unfallversicherung

Wie schnell ist etwas passiert, gerade im Straßenverkehr, als Fußgänger oder Radfahrer ist es besonders gefährlich, aber auch als Autofahrer kann man in schwere Unfälle verwickelt werden. Ein Unfall ist schließlich ein plötzlich und unerwartetes Ereignis, aus dem die versicherte Person einen dauerhaften körperlichen Schaden hat. Die Folgekosten für einen Selbst sind sehr hoch, also auch ein finanzieller Schmerz. Die Unfallversicherung entlastet an der richtigen Stelle. Mehr Informationen (klick!).  (Aufgrund der Gesundheitsfragen lehnen die Versicherer Interessenten mit Diabetes meistens ab. Wir arbeiten hierzu an einem Sondertarif.)

Pflegeversicherungen

Pflegeversicherungen gehören heutzutage wegen der Langlebigkeit vieler Menschen zu den wichtigsten Absicherungen. Der Beitrag richtet sich nach der gewünschten Absicherungshöhe und dem Eintrittsalter. Leider gibt es nur wenige Versicherungsmöglichkeiten der Pflegeversicherung für Diabetiker. Wichtig ist vor allem, dass auch keine Pflegestufe vorliegt. Gerne erklären wir Ihnen die grundlegenden Möglichkeiten und unterbreiten Ihnen ein Angebot. Zur Anfrage

 

 

Gibt es eine anderes Versicherungsthema, das Sie interessiert oder wir hier noch nicht aufgeführt haben, bei dem Sie als Diabetiker Nachteile haben? Dann teilen Sie uns das bitte mit: Nachricht an Fairsicherungsladen


 

Die meisten Versicherungen können Diabetiker abschließen, da zur Risikoermittlung die Erkrankung keine Rolle spielt. Zum Beispiel die normalen Haftpflicht, Hausrat und Gebäudeversicherungen. Auch für die KFZ-Versicherung ist die Erkrankung unerheblich.

Bei den Risikoabsicherungen wird es dagegen wieder schwierig:

Berufsunfähigkeitsversicherungen sind für Diabetiker aktuell nicht abschließbar. Da eine Versicherung zur Einschätzung, ob sie einen Kunden normal, mit Zuschlägen oder Ausschlüssen versichert, nicht nur die jeweilige Erkrankung sondern auch die Folgen. Diese können bei Zuckererkrankung sehr vielfältig sein. Ein wesentliches Merkmal ist oft Übergewicht, was wiederum zu Herz-/Kreislauf-Problemen führen kann. Und auch andere Folgen können die Berufsfähigkeit eines Betroffenen stark negativ beeinflussen. Aus diesem Grund lehnen derzeit alle Berufsunfähigkeitsversicherungen die Aufnahme von Diabetikern ab.

Ähnlich verhält es sich mit Risikolebens- und Pflegeversicherungen. Für die Risikolebensversicherung konnten wir bereits in vielen Fällen Lösungen finden. Die über uns erhältlichen Risikolebensversicherungen verlangen meist einfach Zuschläge, dafür kann jedoch Versicherungsdauer und Versicherungssumme je nach Bedarf gewählt werden. Bei Pflegeversicherungen gibt es eine noch kleine Handvoll Produkte, die wir anbieten können. Wichtig dazu ist, dass noch keine Pflegestufe und keine Erwerbsminderung vorliegen dürfen.

Bezüglich Unfallversicherungen für Diabetiker stehen wir gerade in Verhandlungen mit Versicherungen, um auch hier Lösungen anbieten zuu können. Die meisten Versicherer lehnen die Absicherung von Diabetikern auch wegen der medizinischen Folgen ab, genau wie die Berufsunfähigkeitsversicherungen. Sollte man doch eine Unfallversicherung haben und zum Beispiel einen Unfall in Folge einer Unterzuckerung erleiden, ist dies oft nicht mitversichert. Oder der Mitwirkungsgrad wird von der Versicherung so hoch angesetzt, dass man quasi keine Leistung erhält. Unser Ziel ist es, einen Tarif mit einer Versicherung zu entwickeln, die sowohl die Diagnose als auch die Folgen mitversichert. Sie erfahren auf dieser Seite, sobald wir eine Lösung gefunden haben.

Anfrage stellen

 

 

 

 

 

 

 

Schlagwort: Diabetiker, Diabetes, Versicherungen, Risikoleben, Unfallversicherung, Pflegeversicherung