Pferdehaftpflicht-versicherte

Fair: Pferdehaftpflichtversicherung zu günstigen Beiträgen – für Pferd und Halter

Pferde sind oft große und manchmal auch ungestüme Tiere. Auch wenn sie es gut meinen, es kann leicht etwas zu Bruch gehen oder eine Person verletzt werden. Wenn daraus ein Schaden oder auch ein Folgeschaden entsteht, haftet der Halter des Pferdes, und zwar in unbegrenzter Höhe. Es handelt sich um die sogenannte Gefährdungshaftung. Die Absicherung dieser Gefahren wird sehr günstig über die Pferdehalterhaftpflichtversicherung abgedeckt.

Das gleiche Problem besteht mit Reitbeteiligungen und Fremdreiten, wenn diese das Pferd in ihrer Obhut haben oder selbst durch das Pferd verletzt werden. In einem solchen Fall kam es in der Vergangenheit sogar dazu, dass die Krankenkasse des Reitbeteiligten bei längerer Krankschreibung Schadenersatzforderung an den Halter des Pferdes stellt.

Wenn Sie mehrere Pferde besitzen sollten Sie unbedingt jeden einzeln Haftpflicht-Absichern, damit es im Fall der Fälle nicht zu Schwierigkeiten kommt.

Prüfen sie übersichtlich in unserem Vergleichsrechner die wesentlichen Einschlüsse und finden Sie einfach Ihren günstigen Wunschtarif:

Zur Pferdehalterhaftpflichtversicherungen finden Sie hier weitere hilfreiche und übersichtliche Informationen: