Haftpflichtversicherung für Kleingewerbe und Nebengewerbe

Betriebshaftpflichtversicherung im Fairgleich – für Firmen und Selbstständige

Optimal versichert sein zu günstigen Beiträgen! Die Betriebshaftpflichtversicherung ist eine wichtige Absicherung für Kleingewerbe und Nebenberufler. Denn für verursachte Schäden in Ausübung einer beruflichen Tätigkeit leistet die private Haftpflichtversicherung nur sehr eingeschränkt oder gar nicht. So entstehen Versicherungslücken, die im Zweifel selbst bezahlt werden müssen. Je nach Art der Tätigkeit variiert das Risiko und damit die Prämie.

Zusätzlich haftet der Unternehmer nicht nur für die selbst verursachten Schäden, sondern auch für Personen- und Sachschäden die etwaige Mitarbeiter verursachen. Die Betriebshaftpflichtversicherung ist damit ein wichtiger Schutz für Ihr Unternehmen vor finanziellen Schäden!

Kontaktieren Sie uns gerne mit Ihrer online-Anfrage oder telefonisch 0721 358 369. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

1. Haftpflicht für Selbstständige und Freiberufler

Mit unserm Vergleichsrechner erhalten Sie schnell und übersichtlich Tarife und Prämien aufgeführt. Vergleichen Sie die Leistungen von bis zu drei Tarifen ganz genau in einer Gegenüberstellung und finden Sie Ihren günstigen Wunschtarif:

 

2. Haftpflicht für Betriebe und Unternehmen

Die Absicherung von Betrieben und Unternehmen ist meist sehr komplex, da sehr individuelle Gegebenheiten zu berücksichtigen sind. Sicher heben Sie sich von Ihren Mitbewerbern ab.

Um den optimalen Schutz zu günstigen Prämien zu finden erhalten Sie von uns tagesaktuell und auf Anfrage:

  1. Tarife mit und ohne Selbstbehalt,
  2. Branchenspezifische Deckungssummen
  3. Mindestens drei Vergleichsangebote

Nutzen Sie dazu auch unser Kontaktformular oder unseren Rückrufservice! Dann haben wir auch die Möglichkeit, Sonderaktionen und Rabatte für Sie optimal zu berücksichtigen.

Sparen Sie jährlich und finden Sie bei uns den richtigen Tarif für Ihren Betrieb!

Hier finden Sie unseren kompletten Fragebogen zur Betriebshaftpflichtversicherung.

Versicherungsanfrage stellen Haftpflicht kleingewerbe und Nebengewerbe

Basisinformation zur Haftpflicht für Kleingewerbe und Nebenberufler

Grundsätzlich besteht Versicherungsschutz für Personen-, Sach- und daraus folgende Vermögensschäden. Die Deckungssummen betragen mindestens 3 Mio. EUR, es sind auch Absicherungen mit Versicherungssummen von 5 Mio., 10. Mio. und 20 Mio. Deckung möglich.

Mitversichert sind meistens auch Mietsachschäden und Umweltschäden. Nicht versichert sind Eigenschäden. Auch Schäden, die Mitarbeiter bei Dritten (bspw. Kunden) verursachen, sind im Versicherungsschutz eingeschlossen.

Außerdem sind Selbstbehalte bzw. Selbstbeteiligungen im Schadenfall möglich, diese reduzieren die Prämie und sind gerade bei Tätigkeiten, die nicht besonders Risikohaft sind, interessant. Der kleinste Selbstbehalt beträge je Schadenfall 150 EUR, es sind aber auch Selbstbeteiligungen bis 2000 EUR möglich.

Gerade Kleingewerbetreibende und Nebenberufler unterschätzen häufig das Haftungspotential ihrer Tätigkeit. Insofern sollte man zur Vorbereitung des Versicherungsgespräch eine Liste aufstellen und herausarbeiten, welche Tätigkeitsfelder man Abdeckt. So kann auch für Mischgewerbe oder Mischtätigkeiten ein passender Versicherungsschutz gefunden werden.

Für die Betriebshaftpflichtversicherung gibt es einige wenige spezialisierte Versicherungsunternehmen, die auch je nach Gewerbe Angebote unterbreiten.

Bei diesen stellen wir dann enstprechend Ihres Profils Anfragen und holen Angebote ein. So können wir und auch Sie sicher sein, den passenden Versicherungsschutz zur geringstmöglichen Prämie zu erhalten.

Wir würden uns freuen Sie kennen zu lernen!

 

Versicherungen in der Auswahl

  • Allianz
  • Adcuri
  • AXA
  • Barmenia
  • Continentale
  • Haftpflichtkasse Darmstadt
  • HDI
  • Helvetia
  • Hiscox
  • Mannheimer
  • Markel
  • Nordias
  • R+V
  • Rhion
  • VHV
  • Volkswohlbund

 

Schlagworte: Haftpflichtversicherung, Nebenberufler, Kleingewerbe